Geräteaktivierungen zu Weihnachten: Apple dominiert vor Samsung

Mobile-Geräte zu Weihnachten: iPhones waren offenbar weiter beliebte Geschenke

Dienstag, 29. Dezember 2015 16:08
Apple iPhone 6s white

NEW YORK (IT-Times) - Apples iPhone scheint auch in diesem Jahr ein beliebtes Weihnachtsgeschenk gewesen zu sein. Wie die Analysefirma Flurry bekannt gab, entfiel auf Apple der Großteil der Geräteaktivierungen (Mobile Geräte) zu Weihnachten.

Knapp die Hälfte der aktivierten Geräte (49,1 Prozent) rund um Weihnachten waren nach Flurry-Angaben Apple-Geräte - im Vorjahr waren es noch 51,3 Prozent. Samsung-Geräte folgten mit einem gehörigen Abstand (19,8 Prozent), wodurch etwa jedes fünfte aktivierte Mobile-Geräte in diesem Jahr ein Samsung-Gerät war - im Vorjahr lag dieser Prozentsatz nur bei 17,7 Prozent.

Microsoft

-Geräte wurden dagegen weiter verschmäht. Nur 5,8 Prozent aller aktivierten Geräte trugen das Label des Windows-Herstellers - ein Minus von zwei Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Die japanische Sony fiel sogar aus den Top 5 Geräten heraus, dafür schaffte es erstmals die chinesische Xiaomi unter die Top 5 Hersteller. Auch LG Electronics gehörte ebenso wie Nokia weiter zu den Top 5 Herstellern, was die Mobile-Aktivierungen zu Weihnachten angeht.

Die neuen Daten von Flurry

beruhen auf der Analyse von 780.000 Apps, die Flurry beobachtet. Bemerkenswert: Bei 27 Prozent der neu aktivierten Geräte handelte es sich um Phablets. (ami) Folgen Sie uns zum Thema Apple, Telekommunikation und/oder iPhone 6s via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: iPhone 6s, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...