freenet: Geschäft des Drillisch-Kontrahenten weiter rückläufig

Mobilfunk Service Provider

Mittwoch, 7. November 2018 18:58
Freenet Hamburg

BÜDELSDORF (IT-Times) - Der Mobilfunk-Service Provider freenet AG hat heute den Bericht für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2018 vorgelegt und ein erneut einen Umsatzrückgang gemeldet.

freenet - Quartalszahlen

Der Unternehmensumsatz des Telekommunikations-Anbieters freenet AG fiel im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 auf 717 Mio. Euro (Vorjahr: 880,1 Mio. Euro). Sequentiell wuchs der Umsatz indes leicht (Vorquartal: 696,6 Mio. Euro).

Die Umstellung auf den Rechnungslegungsstandard IFRS 15 hatte erneut einen negativen Effekt. Erhaltene Netzbetreiber-Provisionen werden zukünftig als Reduzierung des Materialaufwandes und nicht mehr als Umsatzerlöse berücksichtigt.

Das Mobilfunkgeschäft erlöste im gleichen Zeitraum einen Umsatz von 654,2 Mio. Euro (Vorjahr: 803,8 Mio. Euro). Der Umsatz im Bereich TV und Medien lag indes bei 62,5 Mio. Euro und ging damit zum Vorjahr mit 69,7 Mio. Euro deutlich zurück.

Das EBITDA der freenet AG fiel unterdessen insgesamt im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018 auf 133 Mio. Euro (Vorjahr: 213,7 Mio. Euro).

Übrig blieb im gleichen Zeitraum ein Nettoergebnis von 40 Mio. Euro (Vorjahr: 157,1 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie (verwässert und unverwässert) ging damit auf 0,33 Euro (Vorjahr: 1,25 Euro) zurück.

Der Free Cash-Flow lag im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018 bei der freenet AG bei 87,7 Mio. Euro (Vorjahr: 87,3 Mio. Euro).

freenet - Mobilfunkkunden

Freenet hat insgesamt 11,57 Millionen Mobilfunkkarten im Umlauf (Vorjahr: 11,88 Millionen), davon waren 6,87 Millionen Postpaid-Kunden (Vorjahr: 6,65 Millionen). Die Zahl der Prepaid-Kunden lag bei 2,08 Millionen (Vorjahr: 2,28 Millionen).

Der ARPU bei Postpaid-Kunden lag nahezu unverändert bei 21,9 Euro im Monat (Vorjahr: 21,7 Euro), der monatliche Prepaid-Umsatz indes bei 3,5 Euro (Vorjahr: 3,3 Euro).

Meldung gespeichert unter: Mobile, Quartalszahlen, Ausblick (Prognose), Mobilfunk Service Provider (Mobilfunkanbieter), freenet, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...