Facebook gibt wegen COVID-19 - Ausbruch Umsatzwarnung heraus

Social Media: Instant Messenger (Chat)

Mittwoch, 25. März 2020 10:05

Insbesondere im stark betroffenen Italien hätten Nutzer 70 Prozent mehr Zeit mit ihren Apps verbracht. Gruppenanrufe mit drei oder mehr Teilnehmern haben zudem in Italien im letzten Monat um über 1.000 Prozent zugenommen.

Unklar bleibt, in welchen Ländern die stärksten negativen Auswirkungen bei den Werbeeinnahmen zu verzeichnen gewesen ist. Auch Twitter hatte gestern bereits eine Gewinnwarnung herausgegeben.

Die Corona-Krise führt dazu, dass Unternehmen neben der Einführung von Kurzarbeit auch ihre Werbebudgets zurückfahren, um Kosten einzusparen und damit die eigenen Liquidität zu schonen bzw. zu sichern.

Facebook konnte zuletzt noch ein zweistelliges Umsatzwachstum melden, allerdings fielen die operative Marge und auch die Nettomarge wegen hoher Kosten für Regulierungsmaßnahmen erneut, blieben aber auf einem hohen Niveau. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Facebook, Hintergrundberichte und/oder Instagram via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Instagram, Messenger (Chat), Online-Werbung, WhatsApp, Social Media (soziale Medien), Ausblick (Prognose), Facebook, Hintergrundberichte, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...