Apple spendiert Finisar 390 Mio. Dollar aus einem Fund, neue Funktion im Apple App Store

Finisar erhält 390 Mio. Dollar aus dem Advanced Manufacturing Fund von Apple

Mittwoch, 13. Dezember 2017 13:45

SHERMAN (IT-Times) -Apple spendiert dem US-Netzwerk- und Kommunikationsspezialisten Finisar 390 Mio. Dollar aus seinem Advanced Manufacturing Fund.

Apple Store Florida

Apple hatte den mit 1,0 Mrd. Dollar ausgestatteten Advanced Manufacturing Fund aufgelegt, um speziell herstellende US-Unternehmen zu fördern, die sich mit moderner Fertigungstechnik befassen. Apple will dadurch moderne Fertigung in den USA fördern, wodurch weitere US-Arbeitsplätze entstehen sollen.

Durch die Mittel aus dem Fund will die auf optische Komponenten spezialisierte Finisar seine Forschungsausgaben erhöhen und die Produktion von sogenannten Vertical-Cavity Surface-Emitting Lasern (VCSELs) nach oben fahren. VCSELs kommen unter anderem bei Apples Face ID, Animoji und im Portrait-Modus der iPhone X TrueDepth Kamera zum Einsatz. Gleiches gilt für den Proximeter-Sensor des AirPods.

Meldung gespeichert unter: Laser, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...