Apple spendiert Finisar 390 Mio. Dollar aus einem Fund, neue Funktion im Apple App Store

Finisar erhält 390 Mio. Dollar aus dem Advanced Manufacturing Fund von Apple

Mittwoch, 13. Dezember 2017 13:45

Die Investition kommt aber nicht von ungefähr. Apple dürfte im vierten Quartal 2017 etwa 10 Mal mehr VCSEL-Wafer kaufen als in der Vergleichsperiode weltweit produziert wurden. Finisar will daher seine 700.000 Quadratfuß große Herstellungsanlage in Sherman/Texas erweitern, wodurch 500 neue Jobs entstehen sollen.

Separat wurde bekannt, dass Apple in seinem App Store eine neue Funktion einführen wird, wodurch Anwender iOS-Apps und Spiele schon vor ihrem eigentlichen Marktdebüt vorbestellen können - dies soll bis zu 90 Tage vor dem eigentlichen Marktdebüt möglich sein. Nutzer können die Vorbestellungen kurz vor der eigentlichen Markteinführung noch kostenfrei canceln, berichtet der Branchendienst TechCrunch. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Telekommunikation und/oder Laser via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Laser, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...