Apple Pay startet offiziell in China

Mobile Payment: Apple geht mit Apple Pay in China an den Start

Donnerstag, 18. Februar 2016 08:13
Apple Pay China

CUPERTINO (IT-Times) - Wie in den vergangenen Tagen berichtet, ist Apple mit seinem mobilen Zahlungsservice Apple Pay nunmehr auch offiziell in China gestartet. Damit steht Apple Pay nunmehr in fünf Ländern zur Verfügung: USA, England, Australien, Kanada und China.

Apple Pay funktioniert in China mit verschiedenen Finanzinstituten und Kreditenkarten, darunter auch mit China UnionPay Kreditkarten. Zudem funktioniert Apple Pay mit Angeboten der chinesischen Zahlungsdienstleister CUP, Lian Lian, PayEase und YeePay.

Apple Pay Managerin Jennifer Bailey denkt, dass China eines Tages der größte Markt für Apple Pay sein wird, wie die Managerin gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters erläutert.

Meldung gespeichert unter: Apple Pay, Apple, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...