Alibaba - Rivale JD.com baut Hub in Hongkong für internationale Marken

Online-Handel

Donnerstag, 24. September 2015 19:47
JD.com Logo

BEIJING (IT-Times) - JD.com Inc., der aktuell größte E-Commerce Wettbewerber von Alibaba in China, will mit einem Büro in Hongkong die eigene Sales- und Marketingstrategie optimieren.

Der Direktvertriebs-Spezialist JD.com hat gestern ein Büro in Hongkong eröffnet und eine Vereinbarung mit dem Unternehmen Cosco Logistics unterzeichnet, um die wachsende Endverbraucher-Nachfrage für importierte Waren und Marken aus Asien zu bedienen.

JD.com hatte erst kürzlich eine Kooperation geschlossen, um sich den südkoreanischen Markt zu erschließen. Mit der neuen Niederlassung in Hongkong will JD.com besser mit Markenherstellern und Händlern in Asien, darunter insbesondere Singapur, Hongkong und Südostasien, zusammenarbeiten, um die aktuell rund 118 Millionen aktiven Kunden von JD.com im Hauptland China zu bedienen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, JD.com, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...