Alibaba nicht an Yahoo-Übernahme interessiert

Internetsuchmaschinen

Donnerstag, 3. Dezember 2015 17:16
Yahoo_newlogo.gif

BEIJING (IT-Times) - Nachdem gestern bekannt wurde, dass das Internetportal Yahoo! einen Teil seines Kerngeschäftes verkaufen will, folgen erste Spekulationen über mögliche Käufer.

Die Alibaba Group Holding Ltd. scheint jedoch nicht interessiert zu sein. Für den chinesischen Online-Händler Alibaba Group Holding Ltd. scheint ein möglicher Kauf von Anteilen an Yahoo! aktuell nicht zur Debatte zu stehen.

Meldung gespeichert unter: Yahoo, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...