Alibaba: Neue Website für Tmall in englischer Sprache soll internationale Expansion unterstützen

E-Commerce: Online-Handel

Mittwoch, 26. Juni 2019 11:00

HANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Internet- und E-Commerce Konzern Alibaba Group hat heute bekannt gegeben, eine neue Website für den Tmall Marktplatz in englischer Sprache gestartet zu haben.

Alibaba - Tmall Global Homepage

Die Alibaba Group Holding Co. Ltd. will das eigene internationale Geschäft vorantreiben, nicht zuletzt vor dem Hintergrund einer nachlassenden Konjunktur im Heimatland China und niedrigeren E-Commerce Wachstumsraten.

Mit einer neuen Website für den eigenen Tmall Online-Marktplatz, die heute in englischer Sprache gestartet wurde, soll die Anzahl von Tmall Marken zukünftig verdoppelt werden.

Die Plattform unterstützt Händler unter anderem bei der Eröffnung von Online-Shops auf Tmall. Zudem plant die Alibaba Group weitere Websites in japanischer und spanischer Sprache.

Zielgruppe der neuen E-Commerce Plattform sind Händler, insbesondere internationale Markenartikler. In den nächsten drei Jahren soll so die Anzahl der internationalen Marken der Plattform auf rund 40.000 verdoppelt werden.

Meldung gespeichert unter: Online-Marketing, E-Commerce, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...