Aixtron schaltet BaFin wegen Falschmeldung und Aktienkurs-Manipulation ein

Aktienkurs-Manipulation

Montag, 21. Dezember 2015 17:10
Aixtron - Silicon Semiconductors.jpg

HERZOGENRATH (IT-Times) - Der deutsche Halbleiter-Maschinenbauer Aixtron S.E. teilte heute mit, dass eine heute von Dritten in Umlauf gebrachte Meldung über eine weitere Prognose-Anpassung eine Falschmeldung sei.

Dabei sei heute von Unbekannten gezielt eine Meldung via E-Mail über eine anstehende Prognose-Änderung von Aixtron S.E. veröffentlicht worden. Nach Unternehmensangaben handele es sich dabei um eine Falschmeldung.

Meldung gespeichert unter: Ausblick (Prognose), Aixtron, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...