Activision Blizzard will vom Spielzeug-Boom rund um seine Videospiele profitieren

Activision Blizzard gründet neue Consumer Sparte

Montag, 6. Februar 2017 15:23

Activision hält seit geraumer Zeit nach neuen Umsatzmöglichkeiten rund um sein Spielegeschäft Ausschau. Unter anderem hat Activision ein neues Filmstudio und eine E-Sport-Division ins Leben gerufen.

Zuletzt erreichte der Team-Shooter „Overwatch“ einen neuen Meilenstein und überschritt die Marke von 25 Millionen Spielern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Activision Blizzard, Hardware und/oder Online-Games via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Online-Games, Activision Blizzard, Hardware, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...