58.com: Tencent-Partner und Craigslist -Pendant enttäuscht

E-Commerce: Online-Rubrikenportale

Donnerstag, 22. August 2019 17:35
58.com Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Die chinesische Online-Plattform für Kleinanzeigen 58.com Inc. hat ihre Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 bekannt gegeben und konnte beim Umsatz deutlich zulegen.

58.com - Quartalszahlen

58.com Inc. erwirtschaftete einen Unternehmensumsatz im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019 in Höhe von rund 4,13 Mrd. Renminbi oder rund 601,4 Mio. US-Dollar, ein Plus von 20,5 Prozent zum Vorjahr .

Damit ließ die Wachstumsdynamik zum Vorquartal mit einem Umsatz-Plus von 30,6 Prozent zum Vorjahreszeitraum allerdings deutlich nach. Das operative Geschäft wuchs um 30,3 Prozent auf rund 967,8 Mio. Renminbi oder rund 140,8 Mio. USD-Dollar.

Übrig blieb ein Nettoergebnis im zweiten Quartal 2019 von knapp 4,18 Mrd. Renminbi oder rund 607,8 Mio. US-Dollar, ein Plus von 509,7 Prozent zum Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie betrug somit 4,09 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung, Quartalszahlen, E-Commerce, Ausblick (Prognose), 58.com, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...