Yandex: Russischer Suchmaschinendienst verzeichnet höchstes Wachstum seit 6 Jahren

Internet-Suchmaschinendienste

Montag, 29. Oktober 2018 12:55

MOSKAU/AMSTERDAM (IT-Times) - Der russische Internetkonzern Yandex N.V. hat heute die Zahlen für das dritte Quartal 2018 bekannt gegeben. Der Umsatz konnte deutlich zulegen.

Yandex

Yandex - Quartalszahlen

Der Umsatz von Yandex (ohne Yandex.Market) stieg demnach gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 39 Prozent auf 32,6 Mrd. Russische Rubel oder rund 496,6 Mio. US-Dollar, das höchste Wachstum seit 2012.  

Der Umsatz im Bereich Yandex.Market erhöhte sich um 260 Prozent auf 5,88 Mrd. Rubel. Das höchste Wachstum wies der Bereich Taxi mir 344 Prozent auf knapp 5,11 Mrd. Rubel aus.

Das Nettoergebnis wuchs unterdessen bei Yandex n.V. im gleichen Zeitraum des laufenden Geschäftsjahres 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 459 Prozent auf 4,8 Mrd. Rubel.

Der Marktanteil von Yandex auf dem Internet-Suchmaschinen-Markt in Russland lag im dritten Quartal 2018 bei rund 55,9 Prozent und hat sich damit zum Vorjahr mit 54,9 Prozent verbessert, allerdings sequentiell zum Vorquartal mit 56,2 Prozent verschlechtert.

Im dritten Quartal 2018 erhöhte Yandex die Beteiligung an den Discount Aggregator und Cashback Service Edadeal von zehn auf 100 Prozent und übernahm eine Mehrheitsbeteiligung an Food Party, einem Abo-Dienst für Lebensmittel in Russland.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen, E-Commerce, Taxi-App (Ride-Hailing), Mitfahrgelegenheit (Ride Sharing), Yandex, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...