Wirecard: Insider-Gesellschaft kauft weitere 45.000 Aktien

Mobile Payment

Mittwoch, 24. Februar 2016 09:24
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim2

ASCHHEIM (IT-Times) - Die Wirecard AG gab heute bekannt, dass zum insgesamt achten Mal in diesem Monat ein geschäftsführendes Organ Aktien des Unternehmens in größerem Umfang gekauft hat.

Dem Online-Bezahldienstleister zufolge hat die MB Beteiligungsgesellschaft mbH am heutigen Mittwoch, dem 24. Februar 2016, 45.000 Wirecard-Aktien zu einem Preis von 42,69 Euro je Aktie über die Frankfurter Börse gekauft. Das Gesamtvolumen entspricht somit über 1,9 Mio. Euro.

Hierbei handelt es sich offenbar um ein erneutes Aktienkaufprogramm der MB Beteiligungsgesellschaft mbH, die bereits mehrfach im Februar zugeschlagen hatte und nun bereits insgesamt rund 20 Mio. Euro in Wirecard-Aktien investiert hat. (jea/ami)

Folgen Sie uns zum Thema Wirecard, Software und/oder Directors' Dealings (Insidergeschäfte) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Directors' Dealings (Insidergeschäfte), Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...