Wirecard Aktie kann sich vor Pfingsten behaupten

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Freitag, 7. Juni 2019 09:32

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Die Aktie der Wirecard AG konnte sich in dieser Woche bislang knapp über Wasser halten. Zum Wochenbeginn startete die Aktie bei 144,30 Euro und liegt aktuell noch leicht darüber.

Wirecard Logo

Die Wirecard-Aktie eröffnete heute bei 146,80 Euro und lag damit leicht über dem Schlusskurs des Vortages von 145,05 Euro. Der Aktienkurs stieg heute bis auf 147,40 Euro, der bisherige Tiefstkurs beträgt 145,50 Euro.

Das Handelsvolumen ist heute vergleichsweise schwach. Unterdessen bleibt die Stimmung an den Aktienmärkten insbesondere durch den Handelskrieg zwischen den USA und China weltweit negativ.

Die Exportzahlen für Deutschland gingen zuletzt deutlich zurück. Auch die Prognose für das Wirtschaftswachstum wurde nach unten korrigiert. Hinzu kommt die hohe Verschuldung Italiens, die Befürchtungen einer neuen Finanzkrise aufkommen lassen.

Die EZB hat gestern daher die Leitzinsen unverändert gelassen und dieses Ziel-Niveau bis mindestens auf die erste Hälfte 2020 verlängert. Die Rahmenbedingungen sind also alles andere als positiv.

Die Wirecard-Aktie legte nach den Vorwürfen der Financial Times (TF) eine fulminante Rallye von 100 auf bis 162,30 Euro hin und gab dann wieder im Kurs nach, sodass das All-Time High mit 199 Euro wieder in weite Ferne gerückt ist.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...