Wirecard Aktie: DZ Bank äußert sich zur aktuellen Lage

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Donnerstag, 7. November 2019 21:23

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Nach den gestrigen Quartalsergebnissen von Wirecard meldet sich nun auch die DZ Bank zur aktuellen Situation des Payment-Infrastruktur Providers.

DZ Bank

Vorweg: Die DZ Bank belässt die Einstufung für das Dax-Unternehmen nach den gestern veröffentlichten Quartalszahlen von Wirecard auf „Kaufen“.

Analyst Harald Schnitzer sieht die Wirecard AG nach den Ergebnissen zum dritten Quartal 2019 weiter aus „Wachstumskurs“. Das Unternehmen profitiere vom weltweiten Trend zur Digitalisierung von Zahlungsprozessen.

DZ Bank bestätigt daher heute auch das Kursziel für die Wirecard-Aktie mit einem fairen Wert von 185 Euro je Anteil. Bei einem aktuellen Aktienkurs von rund 120 Euro ergibt sich somit ein theoretisches Aufwärtspotenzial von rund 54 Prozent.

Im Vorfeld sprach Schnitzer von „wieder aufgewärmten Vorwürfen“ der Financial Times“ hinsichtlich der Geschäftspraktiken. Er zählt Wirecard neben der SAP zu seinen Top-Empfehlungen im Sektor.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Wirecard, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...