Wal-Mart zieht mit Walmart Pay gegen Apple Pay & Co zu Felde

Mobile Payment: Walmart startet eigene Zahlungs-App

Donnerstag, 10. Dezember 2015 10:06
Walmart Pay

BENTONVILLE (IT-Times) - Der Wettbewerb im Markt für mobile Zahlungssysteme intensiviert sich. Jetzt startet die US-Einzelhandelskette Wal-Mart Stores mit Walmart Pay sein eigenes mobiles Zahlungssystem und tritt damit in direkte Konkurrenz zu Apple Pay & Co.

Mit Walmart Pay sollen Einkäufer in Walmart-Niederlassungen über die Walmart iOS und Android App für Einkäufe zahlen können. Walmart Pay kann mit jeder größeren Kredit- oder Debitkarte verknüpft werden, zudem ist auch eine Abrechnung über Gutscheinkarten möglich. Der Rollout des mobilen Zahlungssystems startet am heutigen Donnerstag.

Zunächst soll Walmart Pay nur in Wal-Mart Niederlassungen in Bentonville in der Region Arkansas verfügbar sein, der breite Rollout in alle 4.500 US-Niederlassungen von Wal-Mart soll im ersten Halbjahr 2016 folgen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, Apple, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...