Wafer-Hersteller Siltronic muss herben Rückgang beim Quartalsergebnis hinnehmen

Wafer-Produktion

Donnerstag, 4. Februar 2016 11:39
Siltronic - Wafer

MÜNCHEN (IT-Times) - Der bayrische Wafer-Hersteller für die Halbleiterindustrie Siltronic AG hat im Zuge der Veröffentlichung der Geschäftszahlen von Wacker Chemie ebenfalls seine Zahlen für das vierte Quartal 2015 verkündet.

Der Umsatz sank bei Siltronic dabei im Vergleich zum Vorjahr von 223 Mio. auf 215 Mio. Euro - ein Minus von gut vier Prozent. Das EBITDA des Unternehmens fiel um 39 Prozent auf 23 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Siltronic, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...