VW: Einigung mit der IG Metall bringt Gehaltserhöhung für Mitarbeiter mit sich

Tarifstreit

Montag, 23. Mai 2016 11:09
Volkswagen - VW Golf GTE Sport

WOLFSBURG (IT-Times) - Der Automobilhersteller Volkswagen (VW) AG gab bekannt, dass es nun zu einer Einigung in der Tarifrunde mit der IG Metall gekommen sei.

Die Verhandlungen über den Haustarif seien nun erfolgreich abgeschlossen und sollen eine Erhöhung Grundvergütung und eine weiterentwickelte Altersteilzeit mit sich bringen, so die Volkswagen AG.

Das Grundgehalt der Tarif-Beschäftigten soll somit in zwei Schritten angepasst werden, zum 1. September 2016 um 2,8 Prozent und anschließend zum 1. August 2017 um 2,0 Prozent. Der beschlossene Tarifvertrag erreicht mit einer Laufzeit von 20 Monaten rund 120.000 Mitarbeiter. 

Meldung gespeichert unter: Gehälter, Volkswagen (VW) AG, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...