Video-Streaming: Apple, Google und Amazon.com wollen NFL-Spiele übertragen

Internet-TV

Freitag, 5. Februar 2016 09:08
Apple Headquarter

NEW YORK (IT-Times) - Die National Football League (NFL) will die Streaming-Rechte für die Sendung „Thursday Night Football” verkaufen. Offenbar sind Apple, Google und der Online-Händler Amazon.com interessiert, wie der Branchendienst Variety berichtet.

Zumindest hofft man bei der NFL, dass einer der drei Technologiegiganten zuschlagen und die Streaming-Rechte für „Thursday Night Football” kaufen wird. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, dass sich insbesondere Apple und Google in Gesprächen mit der NFL bezüglich der Übertragung von drei NFL-Spielen befinden.

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), Apple, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...