Vestas Wind Systems erhält zum Jahreswechsel Aufträge über 219 MW aus China

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Mittwoch, 2. Januar 2019 08:57

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Hersteller von Windkraftturbinen Vestas Wind Systems A/S hat zum Jahreswechsel einen 200 MW Großauftrag für Turbinen aus China erhalten.

Vestas Wind Systems - Finnland

Die Windturbinen der 2 MW Plattform und einer Gesamtleistung von 200 Megawatt (MW) sind für das Fengjigou Projekt in der chinesischen Provinz Ningxia vorgesehen und wurden vom langjährigen Kunden Hanas in Auftrag gegeben.

Hanas ist mit insgesamt 1,4 Gigawatt der größte Kunde aus China und arbeitet mit Vestas Wind Systems bereits seit zehn Jahren zusammen. Das Land China ist zugleich der weltweit größte Markt für Windenergie.

Für die ersten zwei Jahre übernehmen die Dänen zudem den Service der Anlagen. Die Auslieferung und Kommissionierung der Windturbinen ist ab dem vierten Quartal 2018 vorgesehen.

Einen weiteren Auftrag aus China für die 4 MW-Plattform erhielt Vestas vom Neukunden China State Power Investment Corporation. Die Gesamtleistung des Auftrages beträgt 19 MW.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...