Vestas punktet erneut mit Windturbinen-Oder aus China

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Mittwoch, 25. März 2020 12:15

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windkraftanlagen-Produzent Vestas Wind Systems hat einen weiteren Großauftrag für die Lieferung von Windturbinen aus China an Land gezogen.

Vestas Wind Systems - Windturbinenbau

Der dänische Erneuerbare Energien - Spezialist Vestas Wind Systems wurde vom Kunden TBEA beauftragt, Turbinen mit einer Gesamtleistung von 50 Megawatt (MW) für das Wanghaotun-Projekt in der Provinz Shandong zu liefern.

Vestas Wind Systems stellt hierfür Turbinen der Baureihe V120-2,2-MW zur Verfügung und übernimmt darüber hinaus die Wartung der Windenergieanlagen für die nächsten fünf Jahre.

Die Auslieferung der neuen Windkraftanlagen wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2020 beginnen, die Inbetriebnahme ist für das dritte Quartal desselben Jahres geplant. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Vestas Wind Systems, Windkraft und/oder Windturbinen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...