Vestas meldet Großaufträge aus Polen und den USA

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Montag, 16. Dezember 2019 15:55

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windkraftanlagen-Produzent Vestas Wind Systems hat weitere Großaufträge für die Lieferung von Windturbinen aus Polen und den USA an Land gezogen.

Vestas Wind Systems - Windturbinenbau

Aus Polen meldete Vestas einen Auftrag mit einer Gesamtkapazität von 132 Megawatt (MW) für drei Windenergie-Projekte. Auftraggeber ist der Erneuerbare Energien - Spezialist Akuo Energy.

Die Turbinen sind für die Projekte Wielowies (19 Turbinen der Serie V136-3.45 MW und eine V126-3.45 MW) im Süden Polens sowie für EP 44 (22 Turbinen der Serie V110-2.0 MW) und Gniew (elf Turbinen der Baureihe V110-2.0 MW) im Norden des Landes vorgesehen.

Neben der Lieferung umfasst der Auftrag auch die Installation und Kommissionierung der Windturbinen durch Vestas Wind Systems sowie einen Wartungsvertrag der Windenergieanlagen über 15 Jahre.

Die Auslieferung soll im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020 beginnen, die Kommissionierung durch Vestas Wind Systems ist für das dritte und vierte Quartal 2020 geplant.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...