Vestas erhält ersten Auftrag für neue Großwindturbine aus Nachbarland Schweden

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Montag, 17. Februar 2020 14:27

AARHUS (IT-Times) - Der dänische Windkraftanlagen-Produzent Vestas Wind Systems hat heute einen weitere Order für die Lieferung von Groß-Windturbinen aus Schweden bekannt gegeben.

Vestas Wind Systems - Headquarter

Vestas Wind Systems wird demnach erstmalig die Groß-Windturbine mit der Bezeichnung EnVentus V162-5.6 MW in den schwedischen Windenergie-Markt einführen.

Auftraggeber ist der langjährige Kunde Stena Renewables AB aus Schweden, der insgesamt Turbinen mit einer Gesamtleistung von 39 Megawatt (MW) in Auftrag gegeben hat.

Der Auftrag enthält zudem eine über 30 Jahre laufende Servicevereinbarung für die Windturbinen, die für das Riskebo Windenergie-Projekt in der schwedischen Region Hedemora vorgesehen sind.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Vestas Wind Systems, Windkraft

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...