Uber kooperiert mit Alibabas Bezahldienst Alipay

Online-Bezahldienste

Dienstag, 3. Mai 2016 09:55
Alibaba Group Headquarter

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der US-amerikanische Fahrdienstvermittler Uber Technologies Co. hat eine Kooperation mit der Alibaba-Tochtergesellschaft Alipay gestartet. Damit geht der Wettbewerb um die Anteile im chinesischen Fahrdienst-Markt in die nächste Runde.

Durch die Kooperation zwischen Uber und Alipay sollen Chinesen in der Lage sein, in über 400 Städten mit Alipay Fahrten anzufordern sowie diese unmittelbar zu bezahlen. Laut dem Nachrichtendienst Reuters sollen die Kunden auf diese Weise mit Ihren Alipay-Konto in chinesischen Yuan zahlen können, ohne eine Währungsumrechnung vornehmen zu müssen.

Meldung gespeichert unter: AliPay, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...