Thunderbolt Display: Apple will einzigen Monitor einstellen

Thunderbolt Display soll eingestellt werden

Montag, 27. Juni 2016 08:24
Apple Thunderbolt Display

CUPERTINO (IT-Times) - Er war der bislang einzige alleinstehende Monitor, den Apple in seinem Apple Store zum Verkauf angeboten hat. Der 27-Zoll große Thunderbolt Display aus dem Hause Apple ist bislang noch im Apple Store für 999 Dollar verfügbar, soll aber demnächst eingestellt werden, wenn die aktuellen Lagerbestände abverkauft wurden, so der Branchendienst The Verge.

Bis dato gibt es keine offizielle Stellungnahme von Apple, ob der Thunderbolt Display durch eine andere Hardware in der Zukunft ersetzt wird oder nicht. Apple hatte sein Thunderbolt Display seit September 2011 nicht mehr aktualisiert, so der Branchendienst MacRumors. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Hardware und/oder Monitor (Bildschirm) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Monitor (Bildschirm), Apple, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...