Tesla Model 3: Neubesteller werden erst Mitte 2018 oder später beliefert

Elektroautos: Tesla Model 3 ist im Plan

Mittwoch, 19. Oktober 2016 14:00
Tesla Model 3 presentation 3

NEW YORK (IT-Times) - Tesla-Chef Elon Musk hat sich zum aktuellen Stand beim Tesla Model 3 geäußert. Kunden, die jetzt eine Bestellung für das Elektroauto abgeben, müssen sich bis Mitte 2018 gedulden.

Wie der US-Sender CNBC mit Verweis auf Musk berichtet, werden Neubesteller das Model 3 erst Mitte 2018 oder später erhalten. Kunden, die bereits das Model 3 bestellt haben, können in 2017 mit dem 35.000 Dollar teuren Elektroauto rechnen, bestätigte Tesla-Sprecher Alexis Georgeson.

Die ersten Tesla Model 3 Fahrzeuge sollen demnach Ende 2017 an die Kunden ausgeliefert werden. Derzeit hat Tesla rund 400.000 Vorbestellungen für sein neues Elektroauto für den Massenmarkt vorliegen. Derzeit sei man im Plan, mit der Produktion des Model 3 Mitte 2017 zu beginnen, so ein Tesla-Vertreter gegenüber CNBC.

Tesla Motors

wird in der kommenden Woche (26. Oktober) seine Zahlen für das vergangene dritte Quartal 2016 vorlegen. Wie vorab bekannt wurde, hat Tesla im dritten Quartal 24.500 Elektroautos ausliefern können. (ami) Folgen Sie uns zum Thema Tesla, E-Mobility und/oder Tesla Model 3 via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Tesla Model 3, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...