Tesla: Kunden platzieren erste Orders für Tesla Semi

J.B. Hunt, Meijer und Wal-Mart bestellen erste Elektro-LKWs bei Tesla

Montag, 20. November 2017 08:10

PALO ALTO (IT-Times) - Ende der Vorwoche hatte Tesla mit dem Tesla Semi seinen ersten Elektro-LKW präsentiert. Inzwischen hat Tesla erste Aufträge entgegen nehmen können.

Tesla Semi Hangar

Zur Erinnerung: Der Tesla Semi soll später zwischen 200.000 und 250.000 Dollar kosten, die Reservierungsgebühr beträgt 5.000 Dollar. Produziert werden soll der Elektro-LKW dann im 2019.

Weder der hohe Preis, noch die lange Wartezeit schreckt offenbar Kunden ab. Zumindest soll J.B. Hunt Transport Services bereits mehrere Tesla Semi Trucks bestellt haben, berichtet der Sender CNBC. Entsprechendes bestätigte dann auch J.B. Hunt Chef John Roberts, der die Elektro-LKWs vor allem auf Kurzstrecken und lokal vor Ort einsetzen will.

Neben J.B. Hunt Transport Services hat auch Meijer Inc vier Tesla Semi bestellt und je 5.000 Reservierungsgebühr hinterlegt, berichtet Bloomberg mit Verweis auf Flottenmanager Dan Scherer. Auch der US-Einzelhandelsgigant Wal-Mart traut sich an die neue Technologie heran und will den Tesla-Truck im Rahmen eines Pilotprogramms testen. Zudem hat Tesla zumindest 5 Tesla Semi vorbestellt. Wal-Mart betreibt rund 6.000 Trucks in seinen Reihen.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...