Tesla stellt Elektro-LKW Tesla Semi offiziell vor - Reichweite von über 800 Kilometern, Produktion in 2019

Tesla stellt Elektro-LKW Tesla Semi vor - Kostenpunkt: über 200.000 Dollar

Freitag, 17. November 2017 08:10

HAWTHORNE (IT-Times) - Wie erwartet hat Tesla am Vortag auf einem Event seinen Elektro-LKW Tesla Semi offiziell vorgestellt. Der elektronische Sattelschlepper soll in 2019 in Produktion gehen.

Tesla Semi Hangar

Der neue Elektro-LKW aus dem Hause Tesla soll eine Alternative zu Diesel-LKWs sein. Tesla verspricht beim Tesla Semi nicht nur eine Reichweite von bis zu 500 Meilen (ca. 805 Kilometer) mit einer Aufladung und maximaler Zuladung, sondern auch eine Beschleunigung von 0 auf 60 Meilen (96 km/h) in 5 Sekunden, 20 Sekunden dauert es mit einem Ladegewicht von 80.000 Pfund.

Bergauf soll der Tesla Semi immerhin noch 65 Meilen pro Stunde (105 km/h) schnell sein, während klassische LKWs hier oft nur 45 Meilen schaffen. Möglich wird dies durch eine spezielle Aerodynamik.

Interessierte können den Elektro-LKW bereits vorbestellen, die Reservierungsgebühr beträgt 5.000 Dollar. In Produktion gehen soll der Elektro-Laster dann in 2019 gehen. Der Elektro-LKW soll zwischen 200.000 und 250.000 Dollar zu haben sein.

Meldung gespeichert unter: Tesla Semi, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...