Tencent und eBay: Gemeinsam mit Kakao ins Online-Banking-Geschäft

Online-Banken

Donnerstag, 1. Oktober 2015 11:13
Tencent Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der Mobile Messaging-App Betreiber Kakao will in eine Lizenz für eine südkoreanische Internetbank investieren. Dazu holt sich Unternehmen Branchengrößen wie Tencent und eBay an Bord.

Südkorea soll in diesem Jahr ein oder zwei Lizenzen für Internetbanken vergeben. Kakaos Angebot ist eines von mindestens drei bekannten Geboten. Sofern Kakao die Lizenz erhält, wollen Tencent und eBay ihr Investment über Tochterunternehmen realisieren.

Diese Gesellschaften sollen dann Anteile von vier Prozent oder weniger an der Bank erhalten, wie der Nachrichtendienst Reuters berichtet.

Zuletzt hieß es, dass der chinesische Social Web- und Messaging-Konzern Tencent Holdings Ltd. (WKN: A0YHJ8) zudem eine Investition in den Video- und Online Gaming-Bereich plant. (lim/rem)

 

Folgen Sie uns zum Thema Tencent Holdings, Internet und/oder Online-Banking via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Online-Banking, Tencent Holdings, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...