Tencent erhält Genehmigung für Nintendo Switch - Konsole in China

Online-Games: China

Donnerstag, 18. April 2019 14:42
Nintendo Switch by nVidia

BEIJING/SHENZHEN (IT-Times) - Tencent Holdings ist seit geraumer Zeit wieder im Aufwind. Nun hat der chinesische Gaming und Social Media Gigant die Zulassung zur Vermarktung der mobilen Konsole Switch von Nintendo in China bekommen.

Die beliebte Konsole Nintendo Switch, die vor rund zwei Jahren von den Japanern vorgestellt wurde, kann nun in China an den Mann oder die Frau gebracht werden. Immerhin ist China der weltweit größte Markt für Videospiele.

Behörden in der chinesischen Provinz Guangdong haben Tencent Holdings grünes Licht zur Vermarktung gegeben. In China wird der Markt für Videospiele streng reguliert und jederzeit können Behörden eingreifen.

Die Genehmigung für Hardware in China unterliegt dem Ministerium für Kultur und Tourismus, Spiele, also Software, müssen unterdessen eine Zulassung bei der State Administration of Press and Publication beantragen.

Die Nintendo Switch wird mit einer Testversion des „New Super Mario Bros. U Deluxe” Spiels in China vertrieben. Für Testversionen sind keine weiteren Lizenzen erforderlich und sie sind zudem kostenlos.

Meldung gespeichert unter: Nintendo, Online-Games, Mobile Games, Nintendo Switch (Nintendo NX), Tencent, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...