Telefonica: Spanischer Telekommunikationsnetzbetreiber auf Wachstumskurs

Jahres- und Quartalszahlen

Montag, 29. Februar 2016 11:37

Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet Telefonica ein Umsatzwachstum von mehr als vier Prozent. Die OIBDA-Marge soll sich gegenüber 2015 stabilisieren. Die Investitionen bezogen auf den Umsatz sollen  im Jahr 2016 17 Prozent ausmachen.

Für das Jahr 2016 ist geplant, die hohen Verbindlichkeiten von 49,7 Mrd. Euro weiter zu reduzieren. Dafür will man die O2-Einheit in Großbritannien verkaufen. Für das 2016 plant der spanische Telekommunikationsnetzbetreiber Telefonica eine Dividende von 0,75 Euro pro Aktie. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Telefonica, Telekommunikation und/oder Jahresabschluss & Bilanz via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Jahresabschluss & Bilanz, Telefonica, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...