Telecom Italia erhält Brief von Videndi für kommende Hauptversammlung

Telekommunikationsmarkt Europa

Montag, 16. November 2015 12:31
Telecom Italia - Shop

ROM (IT-Times) - Der französische Medien - und Telekommunikationskonzern Vivendi hat Telecom Italia S.p.A. aufgefordert, die Agenda für die Hauptversammlung um weiter Punkte zu ergänzen.

Der italienische Telekommunikationsnetzbetreiber Telecom Italia S.p.A. hat heute vom französischen Medien- und Telekommunikationskonzern Vivendi eine Anfrage zur Erweiterung der Agenda für das Meeting of the Ordinary Shareholders, das am 15. Dezember 2015 stattfinden soll, erhalten.

Demnach soll das Board of Directors von telecom Italia um vier weitere Direktoren von 13 auf 17 erhöht werden. So sollen Arnaud Roy de Puyfontaine, Stephane Roussel, Hervé Philippe und Felicité Herzog Mitglieder des Aufsichtsrates bei Telcom Italia werden.

Meldung gespeichert unter: Vivendi, Telecom Italia, Telekommunikation, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...