Sony verkauft Spielekonsole PlayStation 4 mehr als 30 Millionen Mal

Online-Games

Mittwoch, 25. November 2015 15:21
Sony PS4

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Unterhaltungselektronikkonzern Sony Corp. hat heute aktuelle Verkaufszahlen für die eigene Spielekonsole PlayStation 4 (PS4) bekannt gegeben.

Demnach konnte die Sony Corp. die PlayStation 4 Video Game Konsole bisher insgesamt weltweit mehr als 30,2 Millionen Mal verkaufen. Bereits im Januar 2015 überholte die PlayStation 4 von Sony die Xbox One von Microsoft bei den Verkaufszahlen.

Die Vermarktung der PlayStation 4 startete Sony im Jahr 2013. Erst im März 2015 begann der Verkauf der PS4 in China. Die Zahl der weltweit verkauften PS4 Einheiten lag im gleichen Monat noch bei 20 Millionen Units.

Meldung gespeichert unter: PlayStation 4 (PS4), Sony, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...