Sony: Auch Verkauf der Music-Publishing Unit?

Musiklabels

Donnerstag, 8. Oktober 2015 11:19
Sony

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Unterhaltungselektronikkonzern Sony Corp. kommt einen möglichen Verkauf der Sony/ATV Music Publishing offenbar ein Stück näher.

Sony/ATV Music Publishing gehört zur Hälfte Sony und zur anderen Hälfte dem Michael Jackson Clan. Wie das Wall Street Journal berichtet, gibt es die Option, dass ein Partner den anderen ausbezahlt. Sony zieht diese Klausel nun offenbar in Erwägung.

Das Unternehmen besitzt unter anderem die Rechte an den meisten Beatles Songs sowie an Songs von den Rolling Stones, Calvin Harris oder Taylor Swift. Texte und Melodien können auch an Dritte lizenziert werden. Der Wert des Unternehmens wird auf rund zwei Mrd. US-Dollar geschätzt.

Meldung gespeichert unter: Music-Streaming, Sony, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...