SLM Solutions: 3D-Printer Produzent schließt Kooperation zum Vertrieb von Metallpulver

Additive Fertigung

Mittwoch, 15. November 2017 20:00

LÜBECK (IT-Times) - Der 3D-Drucker-Spezialist SLM Solutions Group AG hat eine Zusammenarbeit mit zwei Unternehmen für die Entwicklung von speziellen Metallpulver-Legierungen vereinbart.

SLM Solutions - SLM Schild

Demnach wird die SLM Solutions Group AG zukünftig mit der Rosswag GmbH und der Cronimet Holding GmbH zusammenarbeiten und daraus entstehende Metallpulver-Produkte exklusiv vertreiben.

Dabei stehe die Entwicklung, Produktion und Distribution von Sonder- und Hochleistungslegierungen für die additive Fertigung im Vordergrund. Die Unternehmen wollen insbesondere Stahllegierungen für Hochtemperatur-Komponenten entwickeln.

„Die Zusammenarbeit stützt unseren weiteren Weg hin zum integrierten Lösungsanbieter in der additiven Fertigung", kommentierte Uwe Bögershausen, Vorstand der SLM Solutions Group AG, die neu geschlossene Partnerschaft.

Meldung gespeichert unter: 3D Systems, SLM Solutions, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...