Singulus Technologies: Chinesische CNBM hält 13 Prozent am deutschen Maschinenbauer

High-Tech Maschinenbau

Freitag, 21. September 2018 15:55

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Der chinesische Großkunde China National Building Materials (CNBM) hat die erste Phase der Beteiligung am deutschen High-Tech Maschinenbauunternehmen Singulus Technologies vollzogen.

Singulus Technologies Gebäude

CNBM mit Sitz in Beijing (Peking) hat den Erwerb von 1,166 Millionen außenstehender Aktien oder 13,11 Prozent der Anteile an der Singulus Technologies AG heute abgeschlossen.

Die Transaktion, die durch die CNBM-Tochtergesellschaft Triumph Science and Technology Group Company LLC durchgeführt wurde, erfolgt im Rahmen einer im Januar dieses Jahres geschlossenen Vereinbarung zwischen beiden Unternehmen.

In einer weiteren Phase und unter Eintritt bestimmter Bedingungen soll China National Building Materials weitere 3,64 Prozent der ausstehenden Aktien von Singulus erwerben.

Aufsichtsrat und Vorstand des deutschen Maschinenbauers Singulus erhoffen sich dadurch zusätzliches Wachstum in bestehenden sowie auch in neuen Marktsegmenten.

Meldung gespeichert unter: Solarzellen, Hightech Maschinenbau, Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film), Mergers & Acquisitions (M&A), Singulus Technologies, Hardware, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...