SAP Hana: Unsicherheit bei Kunden überwiegt

Datenbank-Software

Montag, 5. Oktober 2015 11:21
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Die Einführung der Datenbanktechnologie Hana sollte beim badischen Software-Entwickler SAP viel bewirken: Bisher scheint die Lösung jedoch noch keine breite Kundenbasis gewonnen zu haben, wie eine Umfrage aufzeigt.

Die DSAG, die sich als Sprachrohr aller SAP-Anwender versteht, hat auf dem jährlichen Meeting bekanntgegeben, dass lediglich sechs Prozent der befragten Unternehmen im deutschsprachigen Raum in einem neuen Projekt die Software der SAP nutzen. Weitere vier Prozent haben Lizenzen beantragt.

Meldung gespeichert unter: SAP Hana, SAP, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...