SAP: ERP-Software-Konzern schlägt Dividenden-Erhöhung für Aktionäre vor

Hauptversammlung

Dienstag, 29. März 2016 11:59
SAP - Data Center Locations St. Leon

WALLDORF (IT-Times) - Der Software-Entwickler SAP SE denkt im Vorstand sowie Aufsichtsrat offenbar über eine Dividendenerhöhung nach und wird diese auf der Hauptversammlung am 12. Mai 2016 vorschlagen.

Im Raum steht Unternehmensangaben zufolge eine Dividende von 1,15 Euro je Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015. Das entspräche einer Erhöhung von fünf Prozent oder 0,05 Euro. Die Gesamtausschüttung an die Aktionäre würde sich auf 1,4 Mrd. Euro belaufen.

Im Geschäftsjahr 2015 hatte SAP zwar den Umsatz um 16 Prozent steigern können, musste dagegen allerdings beim Gewinn leichte Abstriche machen. Zeitgleich wurde aber der mittelfristige Ausblick bei den Walldorfern angehoben. (jea/rem)

Folgen Sie uns zum Thema SAP, Software und/oder Dividende via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dividende, SAP, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...