SAP: Bereits 1.300 Kunden für Datenbank SAP S/4HANA

Datenbanktechnologie

Mittwoch, 21. Oktober 2015 12:25
SAP

LAS VEGAS/WALLDORF (IT-Times) - Frohe Kunde für den badischen Softwarekonzern SAP: Die Datenbank-Technologie SAP S/4HANA, die im Rahmen der SAP Business Suite 4 Anfang des Jahres auf den Markt kam, hat sich offenbar bereits durchgesetzt.

Insgesamt haben bereits 1.300 Kunden auf die neue Plattform umgestellt, gab das Unternehmen bekannt. Die In-Memory-Datenbank Hana bringt eine deutlich schnellere Datenspeicherung mit sich und erhöht somit die Performance von zahlreichen Anwendungen. SAP sieht in SAP S/4HANA die bislang größte Innovation seit der Einführung von SAP R/3.

Meldung gespeichert unter: SAP Hana, SAP, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...