PNE Wind schließt Errichtung eines Windparks bei Aachen ab

Windkraftanlagen

Donnerstag, 10. Dezember 2015 09:23
PNE Wind

CUXHAVEN (IT-Times) - Der norddeutsche Windpark-Projektierer PNE Wind AG hat ein Repowering-Projekt namens „Waldfeucht/Selfkant“ abgeschlossen. Der Windpark bei Aachen verfügt über vier Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von je 3 Megawatt (MW).

Repowering bedeutet, dass dort kein neuer Windpark entstanden ist, sondern Windenergieanlagen durch neue und effizientere Geräte ausgetauscht wurden. In diesem Fall stammten die alten Windkraftanlagen aus dem Jahr 1999.

Meldung gespeichert unter: Windenergie, PNE Wind, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...