PNE Wind gibt Gewinnwarnung wegen Nichtrealisierung eines geplanten Windparks

Windkraftanlagen

Mittwoch, 18. November 2015 10:36
PNE Wind

CUXHAVEN (IT-Times) - Der norddeutsche Windpark-Projektierer PNE Wind AG muss einen Rückschlag hinnehmen, denn ein schottisches Windkraftprojekt kann nach dem Veto der zuständigen Genehmigungsbehörde nicht realisiert werden.

Wie die PNE Wind AG mitteilen musste, könne das Windpark-Projekt Sallachy in Schottland, das eine Leistungskapazität von 66 MW umfasst hätte, nicht durchgeführt werden. Speziell die Beeinträchtigung des Landschaftsbildes sei hauptausschlaggebend für die Ablehnung seitens der schottischen Behörden gewesen.

Meldung gespeichert unter: Windparks, PNE Wind, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...