Nokia ernennt regionale Führungskraft für Japan und Pazifikraum

Personalie

Dienstag, 17. November 2015 09:27
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Im Hause des finnischen Telekommunikationsausrüsters Nokia werden derzeit einige personelle Änderungen durchgeführt: So wurden unter anderem zwei neue Führungskräfte für den asiatisch-pazifischen sowie den indischen Markt berufen.

Wie das Unternehmen bekanntgab, werde künftig der Manager Paul Tyler die asiatisch-pazifischen Regionen sowie Japan leiten. Bisher stellte fungierte der Manager als Vizepräsident für diese Region dar. Bereits am Vortag sickerte die Nachricht der Berufung von Sandeep Girotra auf den Posten des Chefs für den indischen Markt durch.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...