Microsoft stellt neue Version seines Surface Pro Tablets mit neuen Intel-Chips vor

Tabet PCs und Laptops: Microsoft überarbeitet Surface Pro

Mittwoch, 24. Mai 2017 08:42
Microsoft Surface Pro 2017

SEATTLE (IT-Times) - Microsoft hat seinem Surface Pro Tablet ein Update spendiert. Dank neuer Chips aus dem Hause Intel und einem verbesserten Akku soll die Performance des Geräts noch besser sein.

Auch seinem Eingabestift Surface Pen hat Microsoft überarbeitet. Dieser erkennt nun 4.069 Druckstufen und soll schneller reagieren. Der neue Surface Pro Tablet/Laptop erhält einen neuen Intel Core i-7000 Prozessor der siebten Generation (Kaby-Lake). Dadurch soll sich die Batterielaufzeit auf 13,5 Stunden erhöhen, so Microsoft im Blog.

Gleichzeitig hat Microsoft seinem Display ein neues Scharnier spendiert, wodurch sich der Bildschirm weiter nach hinten klappen lässt und zwar auf bis zu 165 Grad. Dadurch soll sich der Surface Pro in den Studio Modus schalten lassen, wodurch der Nutzer einfacher auf dem Tablet schreiben und zeichnen kann.

Daneben kommt der neue Surface Pro mit einer neuen Alcantara-Tastatur und mit einem erweiterten PixelSense-Display daher. Der Surface Pro wird am 15. Juni in Deutschland verfügbar sein, in der billigsten Ausstattung kostet der Tablet/Laptop 949 Euro. Einen neuen Surface pro mit LTE soll später in diesem Jahr auf den Markt kommen, so Microsoft.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Surface Pro, Microsoft, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...