Microsoft stellt Blogging-Service vor

Donnerstag, 7. April 2005 09:04

 

Mit seinem neuen Service zieht Microsoft auch mit der Konkurrenz gleich, denn sowohl Google als auch Yahoo sind bereits in diesem Segment mit entsprechenden Angeboten präsent. Google hatte sich bereits im Jahr 2002 mit der Übernahme von Blogger in dieses Segment eingekauft.

 

 

Wie Microsoft weiter mitteilt, steht zeitgleich auch eine neue Version seines MSN Instant Messengers zur Verfügung, über welchen Nutzer Nachrichten und Fotos austauschen können. Microsoft plant, sowohl über MSN Spaces als auch über den MSN Messenger Online-Werbung zu verkaufen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Software und/oder Blog via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Blog, Microsoft, Software, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...