Microsoft bereitet mit dem Lumia 650 offenbar ein neues Windows 10 Smartphone vor

Smartphones: Microsoft will mit dem Lumia 650 nachlegen

Dienstag, 22. Dezember 2015 09:48

Ferner dürfte im inneren des Smartphones ein Qualcomm Snapdragon 212 Chipsatz mit einem 1,3 GHz Quad-Core Cortex-A7 Prozessor und ein Adreno 304 Grafikchip zum Einsatz kommen.

Support soll es für die Standards Qualcomm Quick Charge 2.0, Dual-SIM, Bluetooth 4.1, HD Voice und WLAN Calling geben. Zudem soll auch Near Field Communications (NFC) unterstützt werden. Erste Render-Fotos des Telefons sind auf den Seiten der Kollegen bei Windows Central zu bestaunen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Telekommunikation und/oder Microsoft Lumia via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Microsoft Lumia, Microsoft, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...