MetaGer - eine klassische Metasuchmaschine

Metasuchmaschinen

MetaGer - Suchmaschine

Gleichzeitig mehrere Suchmaschinen nutzen - Die beliebte Suchmaschine MetaGer wird von einem gemeinnützigen Verein betrieben. Sie ist zugleich eine der bekanntesten Metasuchmaschinen aus dem deutschsprachigen Raum.

MetaGer: Non-Profit-Suchmaschine mit Fokus auf Datenschutz

Wie schon am Namen ersichtlich, gehört MetaGer zu den Metasuchmaschinen. Diese verarbeiten Suchanfragen nicht wie herkömmliche Suchplattformen selbst, sondern leiten sie an andere Suchmaschinen weiter und bereiten die Ergebnisse auf.

Der Vorteil: Ohne aufwändige eigene Infrastruktur können zahlreiche Ergebnisse geboten werden.

MetaGer bietet nicht nur eine klassische Suche nach Websites, sondern auch weitere Features wie einen Kartendienst. Verfügbar ist das Angebot als Web-Portal, als Browser-Plugin und als Android-App.

Dazu kommt ein Zugang über das Anonymitäts-Netzwerk Tor, das die IP-Adresse der Nutzer verschleiert.

Nach eigenen Angaben achtet MetaGer besonders auf die Privatsphäre der Nutzer, so wird die vollständige IP-Adresse nicht an Dritte weitergegeben und nur vorübergehend zur Verhinderung von Angriffen gespeichert. Alle Server stehen in Deutschland, und der Quellcode ist als Open-Source-Software frei zugänglich.

Entwickelt wurde die Suchmaschine ab 1996 an der Universität Hannover. 2004 wurde der gemeinnützige Verein Suma gegründet, der den Dienst seit 2012 betreibt und weitere Projekte zum Thema der digitalen Wissensvermittlung unterstützt.

Trotz der nichtkommerziellen Ausrichtung wird Werbung eingeblendet, womit die Kosten des Betriebs gedeckt werden sollen.

Meldung gespeichert unter: Datenschutz, Suchmaschinen, Metasuchmaschine, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...