Manz meldet hohen Auftragseingang im Energy Storage Segment

High-Tech Maschinenbau

Freitag, 16. August 2019 11:11

REUTLINGEN (IT-Times) - Der deutsche Hightech-Maschinenbauer Manz AG hat heute bekannt gegeben, einen hohen Auftragseingang bei einem Großkunden aus der Batterieindustrie verzeichnet zu haben.

Manz - FAB Automation

Manz hat für das Energy Storage Segment im Jahr 2019 bislang einen Auftragseingang von einem langjährigen Kunden in Höhe von rund 18 Mio. Euro gemeldet. Die Partnerschaft ist langfristig und exklusiv ausgelegt.

Dennoch verzögere sich Eingang „großvolumiger Aufträge aus dem Elektromobilitätsbereich“, der eigentlich für die erste Jahreshälfte 2019 vom deutschen Maschinenbauer erwartet wurde.

Manz liefert  Maschinen zur Herstellung von Mignon Lithium-Ionen Batteriezellen für mobile Endgeräte. Das Unternehmen ist über die italienische Tochtergesellschaft bereits seit 1970 im Batterie-Geschäft aktiv und fertigt Maschinen für Mikrokondensatoren, auf welchen Batteriekomponenten im Mikrometer-Bereich gewickelt werden können.

Meldung gespeichert unter: Hightech Maschinenbau, Batterie-Speicher, Manz, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...