Jabil Circuit: Gewinn bricht um 28 Prozent ein - Aktienrückkaufprogramm aufgelegt

Mittwoch, 26. September 2012 11:11

Für das somit abgeschlossene Fiskaljahr 2012 meldet Jabil Circuit einen Umsatzanstieg um vier Prozent auf 17,15 Mrd. Dollar. Der Nettogewinn zog auf Jahressicht um vier Prozent auf 394,7 Mio. Dollar oder 1,87 Dollar je Aktie an, nach einem Profit von 381,1 Mio. Dollar oder 1,73 Dollar je Aktie im Jahr vorher. Insgesamt konnte Jabil Circuit einen positiven Cashflow aus der operativen Geschäftstätigkeit von 634 Mio. Dollar auf Jahressicht erwirtschaften.

Für das laufende erste Fiskalquartal 2013 stellt Jabil Circuit einen Umsatz zwischen 4,3 und 4,5 Mrd. Dollar sowie einen angepassten Nettogewinn von 51 bis 62 US-Cent je Aktie in Aussicht. Daneben gab der Verwaltungsrat des Unternehmens grünes Licht für ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 100 Mio. US-Dollar. Die entsprechenden Anteile sollen in den nächsten 12 Monaten zurückgekauft werden. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Jabil und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Jabil, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...