iPhone SE Nachfolger: Apple bereitet iPhone SE 2 für das erste Halbjahr 2018 vor

Smartphones: Apple plant offenbar iPhone SE 2 für Mitte nächsten Jahres

Freitag, 24. November 2017 08:25

NEW YORK (IT-Times) - Apple arbeitet offenbar bereits an einem kostengünstigen iPhone SE Nachfolger. Das Einsteiger-Telefon iPhone SE 2 soll im ersten Halbjahr 2018 auf den Markt kommen.

Apple iPhone SE

Apple visiert dabei offenbar speziell Schwellenländer an, denn das iPhone SE 2 soll nur rund 450 US-Dollar kosten, berichtet der US-Sender CNBC mit Verweis auf einen Bericht der Economic Daily News. Das iPhone SE 2 soll de facto die Nachfolge des iPhone SE antreten, das Apple im März 2016 vorgestellt hat. Das neue iPhone SE 2 soll dabei vom Auftragshersteller Wistron gefertigt werden und bis Juli auf den Markt kommen, wie es heißt.

Das iPhone SE soll insbesondere Fans von kleineren Displays ansprechen, die nicht so viel Geld für ein iPhone ausgeben wollen. Dabei zielt Apple vor allem auf Kunden in Schwellenländern, die sich kein High-End-Smartphone leisten können. Zum Vergleich: Das neue iPhone X Flagschiff-Telefon von Apple kostet rund 1.000 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Apple iPhone SE, Apple, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...